Die Alternative zur traditionellen Psychotherapie

· kurzfristige Termine


· 24 Stunden am Tag


· auf Wunsch auch per Telefon, Skype oder in Ihrem eigenen Zuhause


"In unserem Denken liegt der Schlüssel zu Gesundheit und Heilung."

Aus der Erforschung der Psychosomatik wissen wir, dass unsere Gedanken der Auslöser für schwerste seelische und körperliche Erkrankungen sein können.

 

Die modernen Neurowissenschaften zeigen aber ebenso, dass wir unser Denken bewusst dazu nutzen können, unsere Gesundheit zu erhalten und Erkrankungen  zu heilen. 

 

Philosophie und die spirituellen Traditionen der Welt überliefern seit Jahrtausenden Methoden, um unsere Geistesaktivitäten zu beruhigen (Meditation) und in heilsame Bewusstseinszustände einzutauchen, um seelische und körperliche Heilung zu ermöglichen (Hypnotherapie).

 

Die Wirksamkeit vieler dieser - auch von der modernen Psychotherapie genutzten - Methoden ist inzwischen neurowissenschaftlich erwiesen.

 

Ich habe mich darauf spezialisiert, dieses oft seit Jahrtausenden erprobte Wissen zu nutzen, um Menschen bei der Überwindung von Erkrankungen und akuten Krisen zu unterstützen.

Hypnotherapie

Unser bewusstes Denken für die Lösung von Problemen und im Sinne unserer Gesundheit zu nutzen, ist die Basis meiner Arbeit und der meisten Formen von Psychotherapie. Das bewusste Denken macht jedoch nur rund 10% unseres gesamten Bewusstseins aus.

 

90% unserer Überzeugungen, Entscheidungen und unseres Verhaltens werden von unserem Unbewussten beherrscht, in dem all unsere Erfahrungen und die dazugehörigen Emotionen gespeichert sind. Dies ist einer der Gründe, warum es uns in der Regel so schwer fällt, unsere Überzeugungen zu ändern und neue Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu etablieren.

 

Mit den Kräften des Unbewussten in Verbindung zu treten und sie für Analyse und Heilung zu nutzen, stellt eines der ältesten Heilverfahren der Menschheit dar.

 

Durch Hypnotherapie können die Emotionen und Erfahrungen, die uns unbewusst beeinflussen, sanft ins Licht des Bewusstseins gebracht und verarbeitet werden, wodurch sie ihren Einfluss verlieren.

 

Wir können dadurch Denken, Fühlen und Handeln positiv beeinflussen, die körpereigenen Selbstheilungskräfte stärken und auch auf körperlicher Ebene Veränderungen hervorrufen.

 

Ich helfen Ihnen:

  • Trauer und Depressionen zu überwinden
  • Traumatisierungen zu verarbeiten
  • Ängste aufzulösen
  • mit Stress umzugehen und Burnout zu vermeiden
  • Essstörungen zu überwinden
  • Selbstwertproblematiken zu beheben
  • psychosomatische Beschwerden zu heilen
  • akute und chronische Schmerzen zu verringern
  • an spirituellen Krisen zu wachsen

 

Durch die von mir genutzten Methoden habe ich bisher vergleichsweise schnelle, aber dennoch sanfte und nachhaltige Veränderungen bei vielen meiner Klienten erreicht.

 

Ich greife unter anderem auf Methoden aus folgenden Verfahren zurück:

  • Achtsamkeitsbasierte Therapie
  • Buddhistische Psychotherapie
  • Hypnotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Hausbesuche

Ein entscheidendes Merkmal meiner Arbeit besteht in meiner Mobilität.

 

Um es Ihnen möglichst leicht zu machen Hilfe in Anspruch nehmen zu können, haben Sie neben den normalen Besuchen in meiner Praxis die Möglichkeit, Termine in Ihrem eigenen Zuhause oder einem Ort Ihrer Wahl mit mir zu vereinbaren, ebenso wie Telefonate und Gespräche via Skype.

 

All dies auch in den Abendstunden und an Wochenenden.

Psychologische Beratung - Philosophische Praxis Benjamin Dittrch

Alternative Psychotherapie

  • Wann: zeitlich flexibel
  • Wo: in meiner Praxis, Ihren eigenen 4 Wänden, per Telefon oder Skype
  • Kosten: 100,- €/h, Anfahrt bereits inklusive; ermäßigt 80,- €/h*.
    Das Honorar für Telefon- bzw. Skype-Termine beträgt 1 €/Minute, wobei 30 Minuten das Minimum sind.

Für das Erstgespräch (bis zu 60 Minuten) berechne ich ein Honorar von 50,- €.

 

Für ein Modell mit dem Versorgungsumfang meiner Philosophischen Praxis erfolgt zurzeit keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen.

 

*Das ermäßigte Honorar gilt für alle, für die 100,- € eine zu hohe finanzielle Belastung darstellen.