Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

· kurzfristige Termine


· 24 Stunden am Tag


· auf Wunsch in Ihrem eigenen Zuhause


Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion Philosophische Praxis Jacobs & Dittrich
Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Achtsamkeit ist ein Lebenskonzept, das durch viele religiöse und philosophische Traditionen überliefert ist. Die wachsende Popularität des Buddhismus hat in den vergangenen Jahrzehnten dafür gesorgt, dass sie auch in Westeuropa und Nordamerika immer stärker in den Fokus von Medizin und Wissenschaft gerückt ist.

 

Als Achtsamkeit bezeichnet man das bewusste und urteilsfreie Wahrnehmen dessen, was ist; die auf das Hier und Jetzt gerichtete Aufmerksamkeit, die sich über körperliche und gedankliche Vorgänge ebenso erstrecken kann, wie über das äußere Geschehen.

 

Die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion baut auf Übungen zur Stärkung und Erweiterung der Achtsamkeit auf, um nachhaltige Verbesserungen der körperlichen und geistig-seelischen Verfassung des Menschen zu bewirken.

 

Achtsamkeit führt dazu, dass wir unser Leben immer wacher, bewusster und präsenter erleben, statt "auf Autopilot" durch den Alltag zu wandeln, während wir in unseren Gedanken mit der Vergangenheit oder der Zukunft beschäftigt sind.

 

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion Philosophische Praxis Jacobs & Dittrich
Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) hat über 30 Jahre lang verlässliche und reproduzierbare Erfolge im Bereich der Linderung von medizinischen und psychologischen Beschwerden vielerlei Art gezeigt und ist weiterhin Mittelpunkt zahlreicher Studien und Forschungen.

 

Eine unvollständige Auflistung von Erkrankungen, bei denen sich die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion im medizinischen oder psychologischen Sinne positiv auswirkt, umfasst:

 

  • Stress
  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Asthma
  • Bluthochdruck
  • Chronische Schmerzen
  • Diabetes
  • Fibromyalgie
  • Herz-Erkrankungen
  • Hitzewallungen
  • HIV
  • Krebs
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Migräne
  • Schlaf- und Einschlaf-Störungen
  • Stimmungsschwankungen

 

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion Philosophische Praxis Jacobs & Dittrich
Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Absolventen eines Kurses in Achtsamkeitsbasierter Stressreduktion berichten, dass es ihnen leichter fällt, die einfachen Dinge des Lebens zu genießen, dass der Alltag an Farbe und Freundlichkeit gewinnt und sie eine wesentlich bessere Beziehung zu sich selbst aufbauen konnten.

 

Medizinische Forschungen belegen eine Linderung psychologischer Symptome wie Angst und Depressivität, eine Stärkung der generellen psychischen Widerstandsfähigkeit (Resilienz) sowie eine Stabilisierung körperlicher Symptome, wie z.B. des Blutzuckerspielgels und des Blutdrucks.

 

Meine Kurse in Achtsamkeitsbasierter Stressreduktion richten sich an Einzelpersonen und kleine Gruppen. Durch das Training im kleinsten Kreis können wir optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten eingehen. Innerhalb von 8 Wochen (eine Zeit, über die Handlungen zu Gewohnheiten werden) erlernen Sie in 8 Sitzungen á 2 Stunden sowohl die Grundlagen der Achtsamkeitsübungen, als auch die diesen zugrunde liegenden Denkweisen und Wirkmechanismen. Mein Ziel ist es dabei, Ihnen eine nachhaltige Hilfe zu Selbsthilfe zu gewährleisten.

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion Philosophische Praxis Jacobs & Dittrich
Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion für Einzelpersonen und kleine Gruppen

 

Wo: auf Wunsch in Ihren eigenen 4 Wänden

 

Wann: 8 x 2 Stunden (individuell vereinbart), je ein Termin zur Vor- und Nachbesprechung

 

Dauer: 8 Wochen, Beginn jederzeit möglich

 

Kosten: 500,- €, inklusive Anfahrt und Materialien

 

Die Zahlungsmodalitäten werden individuell vereinbart, ein Preisnachlass ist in Einzelfällen möglich.