Selbstliebe

Es gibt kaum eine wichtigere "Zutat" für ein glückliches Leben, als Selbstliebe.

 

Auch wenn es pathetisch klingt: Wenn Du Dich selbst zu lieben lernst, dann hast Du den Schlüssel zu einem glücklicheren, erfüllteren Leben. Einem Leben voller Liebe.

 

Liebe beginnt nämlich nicht erst bei der Liebe zu einem anderen Menschen, sie beginnt bei Dir. 

Und das Beste ist, dass DU derjenige bist, der Dir diese Liebe geben kann. Je mehr Du Dich selbst liebst, desto weniger bist Du davon abhängig, dass ein anderer Mensch Dir diese Liebe gibt. Wenn Du Dich selbst wirklich und wahrhaftig liebst, kannst Du nicht nur auch anderen mehr Liebe geben. Du wirst Selbstliebe und Glück ausstrahlen und so auch von anderen Menschen mehr Liebe bekommen und annehmen können.

 

Aber was bedeutet es, Dich selbst zu lieben?

 

Selbstliebe bedeutet vor allem, freundlich mit Dir selbst zu sprechen, in Deinen Gedanken, aber auch laut.

Es bedeutet, Dir selbst gegenüber achtsam zu sein, auf Dich selbst zu hören, auf all die Wünsche, Kämpfe und Prozesse, die sich in Dir abspielen.

 

Dich selbst zu lieben bedeutet, dass Du in der Lage zu bist, stolz auf Dich zu sein. Und dass Du Dir für all die Dinge vergibst, auf die Du nicht stolz bist.

 

Selbstliebe heißt, alles an Dir, in Dir und von Dir zu sehen, überhaupt sehen zu WOLLEN, nicht nur die helle Seite, sondern auch die "dunkle", die in jedem von uns steckt.

 

Selbstliebe heißt, offen und ehrlich zu Dir selbst zu sein.

Es heißt Grenzen zu setzen und für Dich selbst einzustehen. 

Es heißt, Dich so anzunehmen, wie Du bist, Dich selbst zu respektieren, zu respektieren, wie Du Dich fühlst, besonders in schwierigen Zeiten.

 

Selbstliebe bedeutet, dass Du endlich aufhörst, Dich zu verstecken. Ja, Du.

Dein Leben, Deine Gedanken, Gefühle und Deine Liebe sind ein Geschenk!

 

Es bedeutet, dass Du verstehst, dass Du einzigartig bist, und zwar genau so, wie Du bist. Es bedeutet zu erkennen, dass Du es wert bist, geliebt zu werden, es verdient hast, aus tiefstem Herzen glücklich zu sein. Dass Deine Bedürfnisse erfüllt werden.

Selbstliebe bedeutet, dass Du erkennst, dass Du IMMER wertvoll, immer genug bist.

 

Lass mich in den Kommentaren wissen, was Selbstliebe für Dich bedeutet. Und wenn Du Hilfe brauchst, eine liebevolle Beziehung zu Dir selbst aufzubauen, melde Dich einfach bei mir.

 

Liebe beginnt bei Dir selbst.